Ich arbeite seit 2018 in eigener Praxis in Salzburg als existenzanalytischer Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision und Logotherapeut. Neben meiner therapeutischen Tätigkeit bin ich auch als klinischer Psychologe im Uniklinikum Salzburg sowie als soziotherapeutischer Trainer in unterschiedlichen Projekten tätig.

Bildungsweg

 

2016 – dato                  Psychotherapeutische Ausbildung: Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse in Salzburg

2017                              Fortbildung: Krisenintervention und Suizidprävention

2015 – 2016                 Psychotherapeutisches Propädeutikum: Vereinigung Rogerianische Psychotherapie

2013 – 2015                 Paris-Lodron Universität, Salzburg: Psychologiestudium Master of Science

2013 – 2014                 Paris-Lodron Universität, Salzburg: Soziologiestudium Master of Arts

2012 – 2013                 Universität Bielefeld: Soziologiestudium Master of Arts

2012 – 2013                 Universität Bielefeld: Psychologiestudium Master of Science

2008 – 2011                 Paris-Lodron Universität, Salzburg: Psychologiestudium Bachelor of Science

2007 – 2011                 Paris-Lodron Universität, Salzburg: Soziologiestudium Bachelor of Arts

2002 – 2005                 Christian Doppler Gymnasium, Salzburg

1992 – 1994                 Lehre als Bürokaufmann

 

Publikationen

 

Smartphone Based Stress Prediction. Stütz, Thomas, Kowar, Thomas; Tiefengrabner, Martin; Stuppner, Markus; Blechert, Jens; Wilhelm, Frank H.; Ginzinger, Simon. In: User Modeling, Adaptation and Personalization: 23rd International Conference, UMAP 2015, Dublin. Proceedings S. 240-251

Berufliche Tätigkeit

 

Therapeutische Tätigkeit in eigener Praxis

Klinischer Psychologe, SALK – Uniklinikum Salzburg, Landeskrankenhaus, UK Innere Medizin I

Soziotherapeutischer Trainer in verschiedenen Projekten. Aufgabenbereiche: Beratung und Coaching, Durchführung von Kurseinheiten und Einzelgesprächen, Krisenintervention, interdisziplinäre Vernetzung, Psychoedukation, Entwicklung eines Rehabilitationsplanes, Förderung der sozialen Kompetenz und kognitiven Fähigkeiten, Potentialanalyse, Gesundheitsförderung, erlebnispädagogische Übungen, Förderung und Stabilisierung der psychischen, physischen und sozialen Gesundheit

Weiterführende Links     Impressum     Datenschutz

© Markus Stuppner 2019